Home Therapiespektrum Sprechzeiten Links Kontakt / Anfahrt Impressum


Periradikuläre Infiltration (PRT) (Röntgen-gesteuert)

Facettengelenksinfiltration (FI) (Röntgen-gesteuert)

Facettenthermokagulation (FK) (Röntgen-gesteuert)

Epidurale Umflutung (Röntgen-gesteuert)

Minimal-invasive Injektionen

Kathetertechnik nach Racz

Neuraltherapie

Chirotherapie

Akupunktur

3D Wirbelsäulenvermessung

Muskelaufschulung

Osteoporosetherapie / Knochendichtemessung

Arthrosebehandlung mit Hyaluronsäure

ambulante Operationen

 

Arthrosetherapie mit Hyaluronsäure

 

Arthrose ist eine Verschleißerscheinung der Gelenke (Knie, Schulter, Sprunggelenk...), die zu Schmerzen führt. Gonarthrose

Hyaluronsäure ist Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und ist wesentlich für das Abdämpfen von Stößen, Schmierung des Gelenkes und Schutz vor Knorpelabrieb verantwortlich.
 

Altersbedingt verringert sich die Menge an Hyaluronsäure und damit ihre Funktion!

Durch Gabe von synthetischer Hyaluronsäure wird die Qualität der Gelenkflüssigkeit im betroffenen Gelenk wieder erhöht!
 

Therapieerfolge:

  • § Linderung der Schmerzen
  • § Schutz des Gelenk
  • § Verbesserung der Beweglichkeit
  • § Kurze Behandlungsdauer (3-5 Injektionen)
  • § keine Nebenwirkungen

 

 

 

© by Dr. Backhaus (2014)

 

 
 

Praxis für Chirurgie, D-Arzt, Chirotherapie, Neuraltherapie

Schwerpunkt: Rückenerkrankungen

Dr.med. Hans-Jürgen Backhaus

Bruchstraße 13

40235 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 66 60 63